Balance im Alltag


Was ist Qi-Gong?

Qi-Gong ist eine jahrtausend alte Kunst von Meditation, Atem- und Bewegungstechniken aus der traditionellen chinesischen Medizin. Qi-Gong lässt durch einfache Bewegungsübungen, verbunden mit einem sanften Atem und einem friedvollen Geist, die Lebensenergie Qi wieder frei fließen und reguliert dadurch den Blut- und Energiefluss im Körper.

 

Wie wirkt Qi-gong?

  • fördert und erhält die Gesundheit und das Wohlbefinden
  • beeinflusst positiv das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Körpers
  • wirkt prophylaktisch und zeigt eine gesundheitsfördernde Wirkung
  • trainiert die Körperhaltung und erweitert die Beweglichkeit
  • steigert die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung
  • fördert die Sensibilität und Selbstwahrnehmung
  • bringt Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie

Für wen ist Qi-Gong geeignet?

Qi-Gong ist für alle geeignet. Die langsamen und fließenden Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können ohne großen Aufwand praktiziert werden.
 


"Die Ursache der Leiden des Menschen entsteht durch Unwissenheit" DALAI LAMA
"Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn Du älter bist und zurückdenkst, wirst Du es noch einmal genießen können." DALAI LAMA
"Je tiefer wir das Leiden durchschauen, umso näher kommen wir dem Ziel der Befreiung vom Leiden." DALAI LAMA

© 2013 TCM-Hütköper